Neue Corona-Strategie - mit kostenlosen Tests von Fit im Norden


Uelzen. So langsam geht es wieder aufwärts. Die Coronalage entspannt sich allmählich. Und wir dürfen unter neuen Auflagen endlich wieder das Training aufnehmen. Das Beste daran: Gemeinsam mit unserem Partner Fit im Norden testen wir alle Spieler, Trainer, Betreuer und Eltern kostenlos vor Ort. So schaffen wir noch mehr Sicherheit für alle. 

 

Seit Montag, den 10. Mai, gelten folgende Regeln für unsere Jugendteams:

 

- Grundsätzlich gilt für alle: Personen mit Krankheitssymptomen dürfen die Anlage nicht betreten

- Positive Coronatests oder Verdachtsfälle sind umgehend Jens Zasendorf oder Nils Klaucke zu melden

- Vor und nach dem Training Hände waschen oder desinfizieren

- KEINE Begrüßungsrituale

- Max. 30 Personen bis einschließlich 18 Jahre je Trainingsgruppe ( Max. zwei Betreuer zulässig )

- NEU :Trainer, Betreuer und volljährige Personen müssen sich vor der Einheit testen lassen! (Max. 24 Stunden alt inkl. Bescheinigung; Testung am Platz mit Partner Fit im Norden möglich)

- Keine Nutzung der Kabinen und Duschen

- Max. 1 Person darf den Kabinenbereich betreten (für Trainingsutensilien o.ä.)

- Nach dem Training ist die Sportanlage schnellstmöglich zu verlassen

- Es dürfen max. zwei Mannschaften gleichzeitig auf dem Gelände trainieren

- Es ist die vorgegebene Platzeinteilung zu beachten

- Die Mannschaften müssen unterschiedliche Zeiten für den Beginn und das Ende des Trainings haben - mindestens 15 Minuten

- Die Trainer/Übungsleiter führen eine Liste über die Teilnehmer am Training (Name, Anschrift, Telefonnummer!)

- Auf dem Weg zum Trainingsplatz ist der Abstand von 2 m einzuhalten oder ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen (OP-Maske oder FFP 2)

- Mobile Tore sind nach dem letzten Training in den Randbereich zu stellen

- Sprinttraining ist grundsätzlich im Randbereich dazuführen

 

Testmöglichkeiten auf dem Sportgelände von Teutonia Uelzen durch Fit im Norden

 

- Kostenloser Antigenschnelltest für ALLE Kinder, Trainer, Betreuer, Eltern, Geschwister und Freunde  möglich

- Zwingend notwendig für Trainer, Betreuer und volljährige Personen

- Nach 15 Minuten liegt das Ergebnis vor

- Minderjährige bringen das Formular unterschrieben von den Eltern mit (zum Download)

- Mindestens 30 Minuten vor dem Test NICHT essen, trinken, rauchen oder Kaugummi kauen

- Vorzugsweise wird der „Lolli-Test“ durchgeführt (Tupfer wird für 10 bis 20 Sekunden im Mund behalten)

- Mit jeder Testung unterstützt Ihr Teutonia Uelzen (Spende durch Fit im Norden) und macht das Training sicherer.

- UND: Die offizielle Bescheinigung (24 Stunden gültig) kann am nächsten Tag in der Schule, beim Einkauf im Einzelhandel oder für den Besuch der Gastronomie genutzt werden.

 

Folgende Vorgaben sind für das Training für Seniorenmannschaften (Damen und Herren) seit Montag, dem 10. Mai zu berücksichtigen:

 

- Training nur in den abgekreideten Zonen auf dem C-Platz

- Feste 2er-Paare je Zone / keine Durchmischung während des Trainings

- Auf dem Sportgelände ist der Mindestabstand von 2 Metern zu anderen Personen einzuhalten oder eine Maske zu tragen (außer beim Training)

- NEU: Tagesaktuelle Tests notwendig

- Einzelne Anreise zum Sportplatz / keine Fahrgemeinschaften

- Max zwei Mannschaften auf dem Gelände

- Max. 16 Personen möglich (8 Zonen a 2 Personen)

- Hände vor dem Training desinfizieren

- Keine Kabinennutzung

- Nach dem Training ist das Gelände schnellstmöglich zu verlassen

 

Stand 09.05.2021

Alle Regeln zum Download

Download
CORONA LEITFADEN 2021 Mai.pdf
Adobe Acrobat Dokument 162.1 KB

Coronatest-Formular für Minderjährige

Download
Testzentrum Uelzen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 84.3 KB